Management Consulting

Die klinische Bewertung Prof. Zenner orientiert sich zwar vor allem am überwiegenden Nutzen für den Patienten und am Patientenwohl, aber auch die Wertschöpfungskette des Herstellers mit Qualität, Aufwand und Umsatzerlösen kann in den Blick genommen werden. Fachärzte mit abgeschlossener Zusatzausbildung in Business Administration (MBA) oder internationaler Berufserfahrung bei globalen Consulting Firms (z.B. BCG) bieten an der Schnittstelle von Medizin und Betriebswirtschaft Unterstützung des Re-Designs von Strukturen und Prozessen des Herstellers zur Erfüllung der klinischen Vorschriften der neuen EU- MDR.

  • Strategie, Struktur, Prozesse

    Aus der neuen EU-Verordnung resultiert ...

  • Personalentwicklung

    Mit Blick auf die geänderte regulatorische Sphäre, insbesondere auf Grund der neuen EU-MDR, braucht das Unternehmen Erlössicherung oder -steigerung. Dazu ist möglicherweise ein klinisch orientierte...

  • G-BA/NUB-Verfahren

    Im ambulanten Bereich ist der Vertrieb von Medizinprodukten zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung ...

  • Finanzen

    Klinische Bewertung orientiert sich zunächst am überwiegenden Nutzen für den Patienten und am Patientenwohl, aber auch die Wertschöpfungskette mit Aufwand und Umsatzerl...